Wudang-Pai in Olaf Springer

Olaf Springer

Logo Wudang Pai Kl2 in Olaf SpringerIch bin Jahrgang 1968 und geboren in Siegen. Meine ersten Kontakte in den Kampfkünsten hatte ich in den 80er Jahren im Siegerland. Dort lernte ich einige Jahre bei Erich StrauchmOlaf Kopie in Olaf Springerann Shotokan Karate. Nach einer beruflichen Umorientierung und einem damit verbundenen Umzug nach Ostwestfalen, vom Gas- und Wasserinstallateur zum Diakon und Erzieher in der Behindertenhilfe, fand ich Anfang 2000 zurück zu den Kampfkünsten. Zunächst bei Sifu Peter Wilmsen im Shaolin Karate und Shan Shaolin Si, später dann Taijiquan mit der Peking Form. Durch den Besuch eines Workshops mit Meister Tian Liyang in Bielefeld fand ich endgültig zu den inneren Kampfkünsten der Wudang Tradition. Zunächst als Schüler von Michael Matern im Michuan Taijiquan und der Xingjian Schwertform und später in regelmäßigen Workshops und Fortbildungen bei Meister Tian. Dort lernte ich das Xingyi Bagua, die 5 Schritte und die 6 Bewegungen sowie die heilenden Laute und Taiyi Xiaoyaozhang. Zeitgleich absolvierte ich eine Ausbildung in Shiatsu und Akupressur.
2010 erfolgte eine Lizensierung als Kursleiter für Taijiquan durch das Netzwerk für Qi Gong und Taijiquan. Ebenso erhielt ich 2010 eine Lehrlizenz für  Taijiquan durch Meister Tian Liyang.


 

Logo AndreaK 300dpi Mit-Text in Olaf Springer